Renesse

Renesse liegt in einem herrlichen Strand- und Dünengebiet und ist sehr beliebt bei Touristen. Zahlreiche Cafés und schöne Geschäfte warten auf die Besucher. Am Rande der Ortschaft befindet sich das Transferium mit 900 kostenlosen Parkplätzen. Mitten im Dorf liegt die Jacobuskirche. Außerhalb von Renesse steht Schloss Moermond, zu dem ein großes Landgut gehört. Die Flut von 1953 hat das Schloss schwer beschädigt. Später wurde es in seinem alten Stil wieder hergerichtet. Inzwischen dient es als Kongresszentrum. Die Orangerie ist heute ein Hotel.